STEFAN WEGERHOFF
NOTAR


Dickstraße 35
53773 Hennef
Tel.: +49 2242 92410
Fax : +49 2242 869143
E-Mail: info@notar-wegerhoff.de



Notarkosten

Die Kosten der Notare sind gesetzlich festgelegt in dem Gesetz über Kosten der freiwilligen Gerichtsbarkeit für Gerichte und Notare (Gerichts- und Notarkostengesetz - GNotKG), welches an die Stelle des Gesetzes über die Kosten in Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (kurz Kostenordnung - KostO) getreten ist.

Gebührenvereinbarungen sind Notaren - anders als etwa Rechtsanwälten - untersagt.

Die Höhe der Gebühren richtet sich im Regelfall nach dem Wert der Angelegenheit, dem so genannten Geschäftswert. Nur in einigen Ausnahmefällen sieht das Gesetz feste Beträge für bestimmte Notartätigkeiten vor. Daneben kommt es aber auch auf den gesetzlich festgelegten Gebührensatz an.

Den Text des GNotKG findet man bspw. auf den Internet-Seiten der Bundesnotarkammer unter http://www.bnotk.de.

Dort finden sich auch einige Beispielrechnungen (-> mehr)